Titelverteidiger: Rang 360 erfolgreich verteidigt

Montag, 12. Juli 2010

Nicht zu Letzt dank Dani’s Parforce Leistung beim Velofahren am Sonntag haben wir den 360. Schlussrang (von 844 Klassierten) erreicht und damit unseren Titel als bestes Baggenstos Team erfolgreich verteidigt.

Hier die Einzelrangliste mit den Abschnittszeiten und – rangierungen.

Ein Bericht vom Sonntag folgt noch – zuerst beansprucht das Leben nach dem Gigathlon wieder etwas Zeit…

Hier noch ein paar Schnappschüsse…


Shining Sunday

Montag, 12. Juli 2010

Hello „shining Sunday“!

05:30 Tagwach! Eli und Stefan wanken schlaftrunken zum z’Morgefasse. Eli hüpft in den Neopren und macht sich bereits mit dem Shuttlebus auf den Weg zum Schwimm-Massenstart. Stef nimmt’s ein bisschen gemütlicher. Er muss ab 7:45 Uhr beim Strandbad Thun auf den Ausstieg von Eli warten.

Den Rest des Beitrags lesen »


Rising Saturday

Samstag, 10. Juli 2010

Für Stefan und mich begann der Tag um 04:00. Nachdem Frühstück machte sich Stefan für seine Inlinestrecke bereit (Start 06:00) und ich stieg in den Zug nach Langnau i. E. zum Bikestart.

Pünktlich wie eine Uhr fuhr Stefan um 07:50 in Langnau ein – er hatte seinen Zeitplan so genau eingehalten, dass die Frage aufkam, ob er wohl noch ein paar Minuten vor der Wechselzone gewartet hat…

Den Rest des Beitrags lesen »


Freitag: Check In

Samstag, 10. Juli 2010

Die Anfahrt und der Velo / Bike Checkin in Langnau verlief ohne besondere Vorkommnisse. Ausser dass wir natürlich in den Stau in Burgdorf fuhren, obwohl im Manual ausdrücklich darauf hingewiesen wurde. Aber das GPS hatte leider das Manual nicht gelesen…

Beim Anblick eines Poulet-Stands überfiel uns eine Heisshungerattacke und kurz darauf duftete es im Auto verführerisch Den Rest des Beitrags lesen »


Zeitplan der Titelverteidiger

Donnerstag, 8. Juli 2010

Die letzten Vorbereitungen für den Gigathlon laufen Hochtouren.

Alle sind topmotiviert und freuen sich auf ein tolles Event bei herrlichem Sommerwetter.

Damit auch die 6. Gigathlondisziplin – die Logistik und die Ablösungen – klappt haben wir einen ungefähren Zeitplan erstellt. Wir sind uns bewusst, dass die Veröffentlichung dieser an sich streng geheimen internen Planung von der Konkurrenz intensiv studiert wird.

Den Rest des Beitrags lesen »


Team wieder komplett – welcome Eli!

Montag, 28. Juni 2010

Hurra, unser Team ist wieder komplett – Herzlich willkoment im Team Eli!

Wir konnten mit Eli Oswald eine erfahrene Gigathletin (Finisher 7-day Couple im 2007) verpflichten. Bezüglich ihrem Trainingsstand stapelt sie zwar tief – aber bei ihrem von verschiedenen Kollegen bestätigten Formstand wird sie den Gigathlon mit Links absolvieren.

Eli wird am Samstag die ungeliebte Laufstrecke übernehmen um am Sonntag die Schwimmstrecke von Myiram.

Ich werde dann 2 x wadenschonend Biken und die anderen Streckenzuteilungen bleiben wir gehabt.


Wanted: Läuferin für den Samstag

Donnerstag, 24. Juni 2010

Leider ist Myriam aufgrund ihrer grossen beruflichen Belastung (sie saniert grad einen namhaften Basler Pharmakonzern…) aus unserem Team ausgeschieden.

Wir suchen also eine fitte Lady für unser Team.

Da alle anderen Teammitglieder entweder verletzt sind, zu wenig trainiert haben oder aufgrund ihrer persönlichen Wettkampfplanung nicht können/wollen ist die wunderschöne Laufstrecke vom Samstag noch frei :-)

Es sind ja bloss schlappe 31km mit 950Hm von Interlaken nach Thun. Und nachher kann frau grad ins warme, kuschlige Gigathlonzelt zum relaxen – also eigentlich ein echter Kindergeburtstag…

Und am Sonntag kann frau ziemlich frei wählen, wir würden die bisherige Disziplinzuteilung ganz auf das neue Teammitglied ausrichten.

Also, sportliche Frauen, meldet euch bei tbaggenstos@baggenstos.ch – das Startgeld ist gesponsert und 2 1/2 tolle Tage sind garantiert!


Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.